Logo 

Chilisuppe

print
Zutatenliste
3 Stk Paprikaschoten bunt gemischt
2 Päckchen passierte Tomaten
2 EL Tomatenmark
2 Dosen Kidneybohnen
1 Dose Mais
2 Stk Gemüsezwiebeln
2 Päckchen \"Fix für Chili con carne\" von Knorr
500 ml Wasser
1 Handvoll Sojagranulat
1/2 - 3/4 l Gemüsebrühe

Zubereitung
Sojagranulat mit Gemüsebrühepulver mischen und mit kochendem Wasser übergießen. Das Wasser sollte vom Granulat aufgesogen werden, also erstmal etwas weniger nehmen, lieber nachgießen.
Zwiebeln fein würfeln und anbraten, Paprika in Stücke schneiden und zugeben. Solange schmoren, bis der Paprika weich ist. Passierte Tomaten, Tomatenmark, Wasser und Fix für Chili con carne zugeben. Gut umrühren! Kidneybohnen und Mais zugeben. 10 Min. kochen lassen! Herdplatte ausschalten, gequollenes Sojagranulat zugeben und auf der ausgeschalteten Herdplatte noch etwas eindicken lassen.


Dazu schmeckt frisches Baguette oder Fladenbrot.


Zusatzinformationen

Rezeptgruppe Suppe
region Mexikanisch
Source/Quelle:
Ruth-Josef Wirtz
Eingetragen von Peter Beck / Peter.Beck@gmx.ch

Chilisuppe
 Sprache:
 deutsch
 english
 français
über veg-r.org
Rezepte
Restaurants